So kann man Alexa jetzt auf Android Smartphones nutzen

Android
Photo by Matan Segev from Pexels

Update, 8. Mai 2018: Jetzt kann Alexa auf Android Geräten zum Standard-Sprachassistenten machen. In den Geräteeinstellungen gibt es dazu einen entsprechenden Eintrag. Alexa kann man dann per Android auch durch langes Drücken des Home-Buttons aktivieren.

Weiterhin ist es nicht möglich, Alexa auf Zuruf zu aktivieren.

—–

Alexa kann jetzt auf Android Smartphones einfacher verwendet werden. Die Alexa App für Android wurde mit einem entsprechenden Widget ausgestattet. Am Smartphone kann man Alexa unter Android somit deutlich simpler nutzen – möglich ist dies mit einem neuen Widget.

Musste man bisher Fremdanbieter Apps nutzen, um Alexa auf dem Android Gerät per Shortcut zu starten, gibt es in der App Version 2.2.207539.0 nun ein eigenes Widget dafür.

So kann man das Alexa Widget unter Android verwenden

Auf dem Homescreen eines Smartphones muss man dazu eine freie Stelle gedrückt halten und kann über das erscheinende Menü dann „Widgets“ aussuchen. Der Punkt „Amazon Alexa“ muss dann ausgewählt werden und kann dann auf den Homescreen gezogen werden.

Tippt man das Icon dann an, hört Alexa zu und führt den Sprachbefehl aus. Allerdings ist immer noch die manuelle Aktivierung notwendig, dauerhaft hört Alexa auf Android Geräten nicht zu.

Keine Kommentare


Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben