Kostenloses Telefonieren mit Alexa auch für Tablets möglich

Skills Käufe
Skills können nun auch für den Einkauf genutzt werden.

Bereits seit einiger Zeit kann man durch das Drop-In Feature von Amazon kostenlos mit Echo Geräten und Smartphones mit Alexa-App telefonieren. Inzwischen ist dies auch mit Tablets möglich, die auf iOS oder Android laufen. Aktuell wird die neue Funktion noch ausgerollt und steht damit noch nicht allen Nutzern zur Verfügung.

Wer einen Echo Show oder den Echo Spot nutzt und ein Smartphone mit der Alexa-App verwendet, kann schon seit einiger Zeit von den Telefoniefunktionen und Videotelefonaten profitieren, die durch die Drop-In Funktion möglich sind. Diese Funktion wurde seitens Amazon nun mit einem Update versehen, wodurch auch Fire-, iOS sowie Android-Tablets die Telefoniefunktionen unterstützen. Dazu muss die kostenfreie Alexa-App einfach nur auf beiden Geräten installiert sein.

Mindestens iOS 9 und Android 5.0 Lollipop sind zum Telefonieren Voraussetzung

Unter iOS ist dazu mindestens die Version 9.0 vorauszusetzen, Android Nutzer müssen mindestens über Android 5.0 Lollipop verfügen, damit die neue Funktion auf dem Tablet verwendet werden kann. Mit einem Echo Gerät oder dem Fire HD 10 von Amazon ist es dabei auch möglich, die Funktion per Sprachbefehl zu starten und auf diese Weise Voicenachrichten zu versenden. Über die Alexa App auf anderen Smartphones und Tablets ist eine direkte Anwahl nach wie vor notwendig.

Um die neuen Funktionen nutzen zu können, muss man die eigene Telefonnummer verifizieren lassen und auch den Zugriff auf die Kontakte und auf das Mikrofon zulassen. Ansonsten kann man die neue Funktion nicht in Anspruch nehmen.

Quelle: areamobile

Keine Kommentare


Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben