Neuer Alexa Harmony Skill von Logitech kommt nach Deutschland

Harmony Skill
Harmony Skill

Logitech hat den Harmony Skill für Alexa bereits vor einiger Zeit veröffentlicht. Allerdings: man musste immer den Zusatz „mit Harmony“ aussprechen, damit dieser auch genutzt werden konnte. Hier hat Logitech nun nachgebessert und einen neuen Skill veröffentlicht. Dieser ist nun auch in Deutschland nutzbar.

Mit dem neuen Skill sind einige Neuerungen verbunden, von denen man als Nutzer profitieren kann. In erster Linie können Sprachbefehle auch ohne den Zusatz „mit Harmony“ ausgeführt werden.

Diese Neuheiten bietet der neue Harmony Skill außerdem

Der neue Alexa Skill lässt sich somit intuitiver verwenden, kann schneller genutzt werden und bietet eine große Auswahl an Befehlen. Dazu zählen:

  • „Alexa, schalte das ZDF ein“
  • „Alexa, leiser!“
  • „Alexa, schalte auf Kanal 8“
  • „Alexa, schalte den Fernseher ein“

Außerdem kann der Harmony Skill auch in Alexa Routinen eingebunden werden. Dies war bisher nur über zusätzliche Tools möglich. In den Smart Home Einstellungen der Alexa App lässt sich dies nun deutlich leichter einstellen.

So wird der Harmony Skill aktiviert

Beide Harmony Skills lassen sich auch parallel verwenden – hierdurch können theoretisch zwei Logitech Harmony Hubs gleichzeitig bedienen.

In der Alexa Skill Übersicht kann der neue – mit blauem Logo versehene – Skill einfach aktiviert werden. Alternativ geht dies auch direkt über die Webseite von Amazon.

3 Kommentare

Von Mitschy01, Anonymous, lessandro


Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben