Amazon Echo Auto

VW und Ford fangen bereits an, wer wird folgen? Hier kann diskutiert werden.
Benutzeravatar

Themenstarter
Ben
Administrator
Beiträge: 1137
Registriert: Di 25. Okt 2016, 06:00
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3
Kontaktdaten:

Sa 5. Nov 2016, 22:51

Hey,

in den USA haben ja schon einige ihren Echo Dot im Auto eingebaut.
Ich denke jedoch, dass es sehr sinnvoll wäre, wenn es direkt einen "Echo Car" oder so gibt, der direkt für die Benutzung im Auto gedacht ist (vielleicht mit Anbindung an die Bordelektronik via OBD2?).
Es wäre echt cool, wenn man z.B. sagen könnte:
  • Alexa, schalte die Heizung zuhause ein
  • Alexa, gib meiner Frau bescheid, dass ich etwas später komme
Noch toller wäre natürlich, wenn das ganze direkt im vorinstallierten Navi integriert ist, womit man dann sagen könnte:
  • Alexa, schalte die Klimaanlage ein
  • Alexa, zeig mir die Route nach XYZ
Denkt ihr, dass Amazon sich da ran wagt?
0 x
Benutzeravatar

grmpf78
Beiträge: 447
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 16:00
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Sa 5. Nov 2016, 23:39

Für z.B. Ford ist ne werksseitige Integration von Alexa angekündigt.
0 x
Benutzeravatar

bllaxx
Beiträge: 69
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 10:20
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

So 6. Nov 2016, 08:56

Meine Gedanken hierzu gingen bisher eigentlich in Richtung Steuerung von Spotify über Alexa. Derzeit wird das iPhone mit dem Auto gekoppelt und dann damit Spotify über die Auto Lautsprecher abgespielt. Nachteil: man muss das Handy bedienen, um die Songs auszuwählen.

Wenn jetzt ein Echo mit ins Spiel käme, um die Songs auszuwählen, müsste aber ja eine Dreier Kopplung erfolgen, Internet für Echo vom Handy, Sprachausgabe von Echo über die Auto Lautsprecher. Ob das wohl geht... ?
0 x
Benutzeravatar

Mr.Fisch
Beiträge: 97
Registriert: So 30. Okt 2016, 11:53
Vorhandene Echos: 6
Vorhandene Echo Dots: 3

So 6. Nov 2016, 14:13

Da wäre es aber einfacher wenn Siri endlich mal Spotify unterstützen würde.

Mit etwas Glück erkennt Appel endlich wie wichtig offenen Systeme sind. Der Erfolg vom Echo begründet sich nicht zuletzt auf den umfangreichen Skills.
0 x
Benutzeravatar

alfi
Beiträge: 22
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 10:08
Wohnort: Südwestfalen

Di 8. Nov 2016, 10:40

Hallo zusammen !
Ich habe im Auto einen Hotspot.
Den EchoDot habe ich per Klinke mit dem Audiosystem gekoppelt.
Das Problem ist die schwankende Verbindungsqualität.
Habe ich 3G funktioniert alles ohne Probleme, mit 2G bricht die Verbindung ab und die Musik hört auf zu spielen,
spielt auch nicht mehr selbstständig weiter.
Normal höre ich im Auto Spotify oder Webradio über mein iPhone (Wlan-Verbindung zum Hotspot, Audio über Blauzahn).
Dabei kommt es bei schwachem Empfang zwar auch zu Unterbrechungen, die Musik startet dann bei besserem
Empfang wieder selbstständig.
Gibt es eigentlich irgendwo beim Echo die Möglichkeit den Audio-Buffer für Spotify oder AmazonMusic einzustellen ?
Das wäre dann eine gute Sache, wenn der aktuelle Song oder vielleicht sogar schon der nächste vorab geladen würde.
Würde natürlich nur mit Spotify oder AmazonMusic funktionieren.
Beim Webradio hätte man dann weiter die Probleme ...

LG
Michael
0 x
Grüße aus´m Sauerland
Alfi :relaxed:
(EchoDot, Logitech Harmony, Philips HUE mit Osram-Komponenten, Homematic IP)
Benutzeravatar

alfi
Beiträge: 22
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 10:08
Wohnort: Südwestfalen

Fr 11. Nov 2016, 11:30

Hat sonst noch niemand versucht, den Echo im Auto an´s Laufen zu bekommen ?
0 x
Grüße aus´m Sauerland
Alfi :relaxed:
(EchoDot, Logitech Harmony, Philips HUE mit Osram-Komponenten, Homematic IP)
Benutzeravatar

bllaxx
Beiträge: 69
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 10:20
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Fr 11. Nov 2016, 11:39

Leider nein, den Dot, den ich für diese Tests eigentlich haben wollte hat sich meine Tochter unter den Nagel gerissen... Aber ich lese hier aufmerksam mit und freue mich über jeden Erfahrungsbericht dazu...
0 x
Benutzeravatar

2712
Beiträge: 61
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:20
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Mo 14. Nov 2016, 08:23

Bei BMW soll es wohl auch werksseitig kommen...
0 x
Spielzeug: LMair + Extender, 3 Dots, 1 Echo, 1 Echo Show, 1Fire HD10, 1 Harmony Elite, 1 Harmony Companion, Bose Soundtouch 10, Marantz SR7010, Marantz SR7005, VU+Duo,VU+Duo 2,RM3mini, Raspi3
Benutzeravatar

alfi
Beiträge: 22
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 10:08
Wohnort: Südwestfalen

Mo 14. Nov 2016, 12:13

Hab´s nochmal getestet.
Solange ich in der Stadt bin (3G), läuft alles einwandfrei.
Macht richtig Spaß.
Sollte ich noch irgendwann eine Einladung bekommen, kommt ein DOT in´s Auto !
0 x
Grüße aus´m Sauerland
Alfi :relaxed:
(EchoDot, Logitech Harmony, Philips HUE mit Osram-Komponenten, Homematic IP)
Benutzeravatar

Boris
Beiträge: 188
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 12:41
Wohnort: Schwegenheim
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 6
Kontaktdaten:

Mo 14. Nov 2016, 12:33

Spricht die Alexa im Auto dann auch mit meinem Zuhause?
Kann ich dann im Auto sagen Sie soll daheim den TV schon mal anmachen und den Heizer im Bad schon mal Aktivieren?
0 x
Antworten

Zurück zu „Alexa im Auto“

  • Information