Sammelthema: Multiroom Modus

Benutzeravatar

daniel.burstaedt
Beiträge: 6
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 06:56

Mo 20. Nov 2017, 22:39

Hallo! Da meine Alexa-Sammlung immer größer wird, habe ich mal eine Frage zu Multiroom: Ist es möglich, eine Multiroom-Gruppe als "Standard" zu definieren? Folgendes Szenario schwebt mir vor:
1 Echo Dot im Wohnzimmer, 1 Echo in der Küche, beide in der Gruppe "Erdgeschoss". Was ich möchte ist, das egal welchen Echo der beiden ich anspreche, immer die ganze Gruppe spielt, und zwar ohne das ich "Erdgeschoss" explizit anspreche. Beide Echos also quasi zu einem verheiraten.
Geht das?
0 x
Benutzeravatar

daniel.burstaedt
Beiträge: 6
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 06:56

Di 21. Nov 2017, 13:27

Da ich heute Urlaub hatte, habe ich ein wenig rumprobiert, und was soll ich sagen? Funktioniert! Anscheinend speichert Alexa den letzten "Ausgabezustand". Ich habe eine Gruppe erstellt, diese einmal explizit als Wiedergabe ausgewählt; wenn man danach stoppt, und einfach etwas auf einem beliebigen der Echos startet, wird automatisch auf allen anderen auch abgespielt, Alexa teilt dann auch noch mit " Wiedergabe auf der Gruppe Blablabla". Mal schauen, ob das ganze so bleibt......
1 x
Benutzeravatar

holodoc
Beiträge: 14
Registriert: So 25. Jun 2017, 11:05

Di 21. Nov 2017, 15:56

Das von dir beschriebene Verhalten kenne ich, hatte ich auch schon öfter. Ich konnte es jedoch nicht reproduzieren. Viele Male spielt dann auch wieder nur der einzelne Echo...
0 x
Benutzeravatar

volkmerbendix
Beiträge: 5
Registriert: Di 21. Nov 2017, 21:41

Mi 22. Nov 2017, 18:52

angelpopangel hat geschrieben:Moinsen,
ich habe 2 Echo Dots. Beide haben Firmware 584298020.
Wenn ich in der App Multiroom setuppen will, sagt er mir bei einem: "Firmware-Update erforderlich".
Und folglich kann ich diesen auch nicht anwählen zum Gruppieren.

Was-zum-Beischlaf könnte der Grund sein? Ich hoffe, Kinderkrankheiten.
Hat das außer mir auch noch jemand?

Minute vom Strom und dann wieder starten hat nix gebracht.

Danke schomma,
Thorsten
Huhu.
Das Problem besteht bei mir Neuerdings auch. Hast du da eine Lösung mittlerweile?

Das Problem besteht seitdem die neue Firmware für meinen Echo Plus draussen ist. Der zweite Echo ist einer der ersten Generation und der hat noch die ältere FW.
Liegt vllt an dem unterschiedlichen Firmwares??!

LG

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk


Zuletzt geändert von volkmerbendix am Mi 22. Nov 2017, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

eponra
Beiträge: 222
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:36
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Do 23. Nov 2017, 08:44

Die aktuelle Version der Echo Dots endet auf "...620".

Weiterhin gilt:
Bislang gibt es noch keine Möglichkeit, Softwareupdates manuell anzuschmeissen, oder den Ablauf irgendwie zu beeinflussen.
Stummschalten hilft nicht, Netzresets helfen nicht, und die Echos/Dots nicht benutzen hilft auch nicht.
Als ich mit 3 Dots angefangen habe, wollte der letzte Dot auch partout keine neue Software ziehen, und hat letzten Endes zwei Tage gebraucht bis er aktuell war.
Hier hilft wirklich nur abwarten, bis Amazon mal die Möglichkeit des manuellen Updates integriert/freischaltet.
0 x
1x Echo Show, 2x Echo 2nd Gen, 3x Echo Dots 2nd Gen, überall Ikea TRÅDFRI, Osram Lightify und Philips HUE mit einer HUE Bridge, überall 433MHz Funksteckdosen (per Sonoff Bridge), Innogy Heizungssteuerung, und alles hört aufs Wort!
...meistens.
Benutzeravatar

Kugel56
Beiträge: 48
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 00:41
Wohnort: Thüringen

Do 23. Nov 2017, 09:08

Beim Echo Show kann man nach Updates suchen und auch manuell installieren. Liegt aber daran dass man ein Display hat.
Gruß Kugel
0 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 600
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Do 23. Nov 2017, 09:27

@volkmerbendix das aktuelle Update des Plus (Firmware-Version wird nur als 22 angegeben) hat den Multiroom zerschossen

Siehe auch hier:viewtopic.php?f=2&t=4229&start=10
0 x
Benutzeravatar

Buli
Beiträge: 15
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 16:18

Do 23. Nov 2017, 14:32

Hallo ,
hatte auch das Problem , der Echo Plus war nicht mehr Multiroom-fähig ( update benötigt) Stromlos machen brachte nix,.Den Echo Plus über die App abmelden und neu anmelden brachte wie hier im Forum beschrieben war die Lösung. Das neue Update wurde eingespielt und der Echo kann wieder in eine Musikgruppe eingebunden werden.

Gruß Buli
0 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 600
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Do 23. Nov 2017, 14:35

Das neue Update ist allerdings das alte ;) Die Firmware 592452320 hat der Echo Plus seit dem ersten Tag... Bisher gab es kein Update, bis auf das verpfuschte "22"er-Ding und wir können nur hoffen, dass Amazon da den Rollout gestoppt hat und sich der Plus nicht wieder in den nächsten Tagen die 22 zieht.
0 x
Benutzeravatar

Buli
Beiträge: 15
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 16:18

Do 23. Nov 2017, 19:10

Zumindest geht Multiroom wieder ohne Probleme, dass war mir wichtig. :grinning:
0 x
Antworten

Zurück zu „Multiroom“

  • Information